Wie richte ich eine eSIM auf meinem Android-Gerät ein und installiere sie?

Zunächst müssen Sie die folgenden Punkte überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre eSIM erfolgreich installieren und einrichten können:

Es gibt 2 Möglichkeiten, eine eSIM zu Ihrem Gerät hinzuzufügen:

  1. Durch Scannen des QR-Codes auf der Registerkarte “QR-Code”
  2. Durch manuelles Hinzufügen der Installationsdetails auf der Registerkarte “Manuell”

I. VORBEREITUNG

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Airalo-Konto an.
  2. Gehen Sie zu Meine eSIMs.
  3. Suchen Sie die eSIM, die Sie installieren möchten.
  4. Tippen Sie auf die Details Schaltfläche.
  5. Tippen Sie auf eSIM installieren/Datenzugriff
  6. Wählen Sie die Art der Installation
    • Tippen Sie auf den QR-Code oder die manuelle Installation. Bitte drucken Sie den Code aus oder verwenden Sie ein anderes Gerät, um den QR-Code anzuzeigen. 

II. INSTALLATION

Option 1: Durch Scannen des QR-Codes

1. Wählen Sie oben die Registerkarte “QR-Code”

(Sie können die Schaltfläche “QR-Code teilen” auswählen, um ihn mit einem anderen Gerät zu teilen).

2. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät.

3. Tippen Sie auf Netzwerk & Internet

4. Tippen Sie auf das Hinzufügen oder + Icon nebenMobilfunknetzwerk

5. Tippen Sie auf Weiter, wenn Sie gefragt werden: “Sie haben keine SIM-Karte?”

6. Scannen Sie Ihren QR-Code und geben Sie den Bestätigungscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

7. Gehen Sie zurück zu Ihrem “eSIM installieren/Datenzugriff”-Bildschirm.

8. Aktivieren Sie die eSIM unter Mobilfunknetzwerk

9. Aktivieren Sie Mobile Daten

10. Aktivieren Sie Datenroaming (Bitte schalten Sie Ihre Hauptverbindung aus, um Roaming-Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters im Ausland zu vermeiden)

11. Gehen Sie zu Netzwerk & Internet und tippen Sie auf Mobilfunknetzwerk, um die korrekten Einstellungen aus Zusätzliche Informationen einzugeben, die sich unten rechts auf der Seite mit dem ausgewählten Datenpaket befindet.

12. Richten Sie einen APN(Name des Zugangspunkts) auf Ihrem Gerät ein, falls erforderlich. 

 

Option 2: Durch manuelles Hinzufügen der Details

Wenn Sie Probleme beim Scannen des QR-Codes haben oder den QR-Code nicht scannen können, können Sie die eSIM-Daten manuell eingeben. Bitte befolgen Sie diese Schritte:

Um Ihre eSIM über die manuelle Methode hinzuzufügen und einzurichten, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

1. Wählen Sie oben die Registerkarte “Manuell”

2. Kopieren Sie “SM-DP+Adresse & Aktivierungscode” (manuelle Installationsinformationen)

 

3. Tippen Sie auf Netzwerk & Internet

4. Tippen Sie auf das Hinzufügen oder + Icon nebenMobilfunknetzwerk

5. Tippen Sie auf Weiter, wenn Sie gefragt werden: “Sie haben keine SIM-Karte?”

6. Tippen Sie auf Code manuell eingeben. Sie werden aufgefordert, Ihre SM-DP+Adresse einzugeben, die Sie auf Ihrer eSIM-Installationsseite angegeben haben.

7. Aktivieren Sie Ihre eSIM unter Mobiles Netzwerk

8. Aktivieren Sie Mobile Daten

9. Aktivieren Sie Datenroaming (Bitte schalten Sie Ihre Hauptverbindung aus, um Roaming-Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters im Ausland zu vermeiden)

10. Richten Sie einen APN(Name des Zugangspunkts) auf Ihrem Gerät ein, falls erforderlich.

Wichtiger Tipp

Sobald die eSIM entweder über den QR-Code oder die manuelle Methode installiert wurde, können Sie die Schritte für den Datenzugriff über die Verknüpfungen auf den Bildschirmen Ihres Geräts ganz einfach abschließen, indem Sie auf die Schaltflächen “EINSTELLUNGEN” in “Schritte für den Datenzugriff” tippen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

Ähnliche Fragen

Andere Themen

Benötigen Sie noch Hilfe?

Wenden Sie sich an uns, und unser Kundendienstteam wird sich in kürzester Zeit bei Ihnen melden.
Senden Sie uns eine Nachricht
Copyright Airalo © 2022