Wie richte ich meine eSIM auf meinem Google Pixel 6 oder 6 Pro ein und installiere sie?

Zunächst müssen Sie die folgenden Punkte überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre eSIM erfolgreich installieren und einrichten können:

Es gibt 2 Möglichkeiten, eine eSIM zu Ihrem Gerät hinzuzufügen:

  1. Scannen Sie den QR-Code auf der Registerkarte “QR-Code” auf der Seite „Meine eSIMs“. Bitte beachten Sie, dass Sie bei dieser Methode den QR-Code mit einem anderen Gerät anzeigen oder ausdrucken lassen müssen.
  2. Fügen Sie die Installationsdetails manuell über die Registerkarte „Manuell“ auf derselben Seite hinzu.

Die QR-Code-Methode ist am besten geeignet, wenn Sie den Code ausdrucken können ODER wenn Sie andere Geräte haben, mit denen Sie ihn anzeigen können. Wenn nicht, können Sie die manuelle Methode wählen.

Nach der Installation können Sie Ihre eSIM mit diesen Schritten einrichten.

IeSIM Installieren

QR-CODE-METHODE

VORBEREITUNG

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Airalo-Konto an.
  2. Gehen Sie zu Meine eSIMs.
  3. Suchen Sie unter der Registerkarte Aktuelle eSIMs nach der eSIM, die Sie installieren möchten.
  4. Klicken/Tippen Sie auf die Schaltfläche Details.
  5. Suchen Sie Ihre Installationsdaten:
    • Wenn Sie die Airalo-Website verwenden: Klicken Sie auf die Schaltfläche Android-Gerät
    • Wenn Sie Ihr Pixel-Gerät verwenden: Tippen Sie auf die Schaltfläche eSIM installieren / Datenzugriff
  6.  Standardmäßig wird die Registerkarte QR-Code angezeigt.
    • Tippe auf die Schaltfläche TEILEN, um den QR auf einem anderen Gerät anzuzeigen oder zu drucken.
    • Wenn Sie sich mit einem anderen Gerät angemeldet haben, lassen Sie diese Anzeige geöffnet.
  7. Bitte schließen Sie die Airalo-App oder den Browser mit Ihrem Airalo-Konto nicht, während Sie Ihre eSIM installieren und einrichten. Lassen Sie es im Hintergrund laufen.

INSTALLATION

Zum Einrichten einer eSIM auf Ihrem Pixel 6/ 6-PRO-Gerät:

  1. Gehen Sie in den Einstellungen Ihres Geräts zu Netzwerk & Internet.
  2. Suchen Sie nach SIMs und tippen Sie auf die gegenüberliegende Schaltfläche „+“.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche SIM stattdessen herunterladen?

  4. Daraufhin wird die Seite zum Herunterladen Ihrer eSIM angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter. Das Gerät prüft die Netzwerkinformationen.
  5. Zeigen Sie den QR-Code von einem anderen Gerät aus an oder verwenden Sie den ausgedruckten Code und scannen Sie ihn dann über den unten stehenden Bildschirm mit Ihrem Pixel-Gerät.
    Achten Sie darauf, dass sich die QR-Code-Bereiche innerhalb der Box befinden, um ein teilweises Herunterladen zu vermeiden.
  6. Sobald der Code gescannt wurde, beginnt das Gerät wieder mit der Überprüfung der Netzwerkinformationen.
  7. Bestätigen Sie, ob dies die eSIM ist, die Sie hinzufügen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche Herunterladen tippen.
    Bitte beachten Sie, dass wir verschiedene Anbieter verwenden und Sie daher möglicherweise einen anderen Namen als Airalo sehen.
  8. Wenn der Download und die Installation erfolgreich verlaufen sind, wird die Seite „Download Beendet“ angezeigt.

Wenn Sie reisefertig sind oder sich im Zielland befinden, tippen Sie auf Einstellungen, um Ihre eSIM für den Zugriff auf mobile Daten einzurichten.  Wenn nicht, können Sie den obigen Bildschirm und Ihre Airalo App einfach schließen.

MANUELLE METHODE

VORBEREITUNG

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Airalo-Konto an.
  2. Gehen Sie zu Meine eSIMs.
  3. Suchen Sie unter der Registerkarte Aktuelle eSIMSs nach der eSIM, die Sie installieren möchten.
  4. Klicken/tippen Sie auf die Details Schaltfläche.
  5. Suchen Sie Ihre Installationsdaten:
    • Wenn Sie die Airalo-Website verwenden: Klicken Sie auf die Schaltfläche Android-Gerät
    • Wenn Sie Ihr Pixel-Gerät verwenden: Tippen Sie auf die Schaltfläche eSIM installieren / Datenzugang
  6.  Standardmäßig wird die QR-Code-Registerkarte angezeigt. Wählen Sie die Manuell-Registerkarte, um diese Methode zu verwenden.
  7.  Kopieren Sie die SM-DP+-ADDRESSE & den Aktivierungscode, indem Sie das Kopieren-Icon verwenden.
  8. Bitte schließen Sie die Airalo-App oder den Browser mit Ihrem Airalo-Konto nicht, während Sie Ihre eSIM installieren und einrichten. Lassen Sie es im Hintergrund laufen.

INSTALLATION

Zum Einrichten einer eSIM auf Ihrem Pixel 6/ 6-PRO-Gerät:

  1. Gehen Sie zu Netzwerk & Internet in Ihren Geräteeinstellungen.
  2. Suchen Sie nach SIMs und tippen Sie auf die Hinzufügen-Schaltfläche „+“ gegenüber davon.
  3. Tippen Sie auf Stattdessen eine SIM-Karte herunterladen? 
  4. Daraufhin wird die Seite zum Herunterladen Ihrer eSIM angezeigt. Tippen Sie auf die Weiter-Schaltfläche.
    Das Gerät prüft die Netzwerkinformationen.
  5. Für die manuelle Methöde: Tippen Sie auf Sie benötigen Hilfe?

  6. Tippen Sie auf den Link Manuell eingeben.

  7. Fügen Sie die kopierte SM-DP+-ADDRESSE & den Aktivierungscode auf der bereitgestellten Fläche ein.

  8. Tippen Sie auf die Fortfahren-Schaltfläche, sobald Sie fertig sind.

  9. Sobald der Code gescannt oder manuell hinzugefügt wurde, beginnt das Gerät wieder mit der Überprüfung der Netzwerkinformationen
  10. Bestätigen Sie, ob dies die eSIM ist, die Sie hinzufügen möchten durch Tippen auf die Herunterladen-Schaltfläche.
    Bitte beachten Sie, dass wir verschiedene Anbieter verwenden und Sie daher möglicherweise einen anderen Namen als Airalo sehen..

  11. Wenn der Download und die Installation erfolgreich verlaufen sind, wird die Seite „Download Beendet“ angezeigt.

Wenn Sie reisefertig sind oder sich im Zielland befinden, tippen Sie aufEinstellungen, umIhre eSIM für den Zugriff auf mobile Daten einzurichtenWenn nicht, können Sie den obigen Bildschirm und Ihre Airalo App einfach Schließen.

IIDatenzugriff

VORBEREITUNG

  1. Gehen Sie zurück zu Ihrer Airalo-App oder Ihrem Airalo-Konto. Wenn Sie es bereits geschlossen haben, vergewissern Sie sich, dass Sie erneut angemeldet sind.
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Schritt 2/2 – Datenzugriff sehen.
  3. Das sollten Sie sehen können:
    1. Welche Netze für diese eSIM unterstützt werden
    2. Unter APN:
      • Wenn dort steht: „Der APN wird automatisch eingerichtet“, brauchen Sie dies nicht zu tun, da es für Sie erledigt wird.
      • Andernfalls müssen Sie diesen APN (Access Point Name) manuell einstellen. Tippen Sie auf das Kopieren-Icon.
    3. Prüfen Sie unter DATEN-ROAMING, ob es EIN oder AUS ist.

FÜR DATENZUGRIFF EINRICHTEN

  1. Gehen Sie zur SIMs-Seite. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen >> Netzwerk & Internet >> SIMs.
  2. Wählen Sie Ihre kürzlich installierte eSIM aus, indem Sie auf sie tippen.
  3. Tippen Sie auf das Bleistiftsymbol oben, um die eSIM richtig zu beschriften.
    1. Verwenden Sie diese Formatierung: Airalo – Ländername (oder regionaler/globaler eSIM-Name). 
      • Sie haben zum Beispiel lokale eSIMs für Nordmazedonien: Airalo – Nordmazedonien
      • Für regionale oder globale eSIMs: Airalo – Eurolink ODER Airalo – Global
    2. Tippen Sie auf SPEICHERN.
      (Bitte beachten Sie, dass der oben genannte SIM-Name nur ein Beispiel ist)
  4. Sobald die Bezeichnung gespeichert ist, wird der Name der eSIM nicht aktualisiert, es sei denn, Sie schalten sie EIN. Schieben Sie den Schieberegler auf eSIM verwenden.
  5. Tippen Sie auf Ja.

  6. Wählen Sie Ihre neu bezeichnete eSIM für Daten. Wenn Sie bereits andere eSIMs für mobile Daten ausgewählt haben, warten Sie bitte, bis der Wechsel zu Ihrer neuen eSIM abgeschlossen ist.
  7. Schalten Sie Mobile Daten auf EIN.

  8. Stellen Sie bei Bedarf den Datenroaming-Status auf EIN. Andernfalls lassen Sie sie deaktiviert.
  9. Legen Sie bei Bedarf den Access Point Name (APN) fest.
    • Wenn dort steht: „Der APN wird automatisch eingerichtet“, brauchen Sie dies nicht zu tun, da es für Sie erledigt wird.
    • Wenn Sie ein Kopiersymbol neben einem Wort sehen, müssen Sie diesen APN (Access Point Name) manuell einstellen.
      1. Tippen Sie auf Access Point Namen
      2. Bearbeiten Sie das Namensfeld. Geben Sie ein beliebiges Wort ein, um diesen APN zu identifizieren. Tippen Sie auf OKAY.
      3. Bearbeiten Sie das APN-Feld. Fügen Sie die zuvor kopierte APN-Einstellung aus Ihrer Airalo-App ein. Tippen Sie auf OKAY.
      4. Lassen Sie die anderen Felder leer. Tippen Sie auf Speichern
      5. Wählen Sie nun Ihren neu hinzugefügten APN aus. Gehen Sie dann zurück zur vorherigen Seite, um Ihr Netzwerk einzustellen.
  10. Wählen Sie das Netz Ihrer eSIM manuell aus.
    1. Kehren Sie zu Ihrer Airalo App zurück, um zu erfahren, welches Netzwerk Sie verwenden möchten.
    2. Schalten Sie den Status „Netzwerk automatisch auswählen“ auf AUS, damit Sie das zu verbindende Netzwerk selbst auswählen können.
    3. Tippen Sie in der Liste auf das unterstützte Netzwerk.
  11. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Zurück“, und schon sind Sie fertig! Sie sollten jetzt in der Lage sein, eine Verbindung zu einem Netz herzustellen und mobile Daten zu nutzen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Support..

Ähnliche Fragen

Andere Themen

Benötigen Sie noch Hilfe?

Wenden Sie sich an uns, und unser Kundendienstteam wird sich in kürzester Zeit bei Ihnen melden.
Senden Sie uns eine Nachricht
Copyright Airalo © 2022