Wie kann ich meine APN-Einstellungen ändern?

Ihr APN ist der “Access Point Name” Ihres Geräts und Sie müssen möglicherweise die APN-Einstellungen Ihres Geräts anpassen, um mit bestimmten Airalo eSIMs Zugang zu Daten zu erhalten. 

Wenn die APN-Einstellungen für Ihre eSIM erforderlich sind, können Sie die APN-Details  auf Ihrer eSIM-Installationsseite finden, indem Sie zu Meine eSIMs> Details > eSIM installieren/Zugangsdaten gehen:

Bitte folgen Sie diesen Schritten, um einen APN einzurichten:

Auf iOS:

1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät

2. Gehen Sie zu Mobilfunk/Mobile Daten

3. Wählen Sie Ihre eSIM unter Mobilfunk-/Datentarife

4. Gehen Sie zu Mobilfunk/Mobiles Datennetzwerk

4. Geben Sie die neuen APN-Einstellungen in das Feld Mobilfunk/Mobile Daten APN ein wie in den eSIM-Installationsdetails beschrieben(alles klein geschrieben, alles ein Wort)

*globaldata ist ein Beispiel. Bitte beachten Sie, dass verschiedene eSIMs unterschiedliche APN-Typen erfordern können. Sie können den APN Ihrer eSIM erfahren, indem Sie die Seite Handbuch oder QR-Installation in Ihrem Airalo-Konto aufrufen. Falls der APN nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass der APN der eSIM automatisch konfiguriert wird.

5.  Sie können die anderen Felder leer lassen

 

Auf Android:

1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät.

2. Gehen Sie zum Abschnitt Netzwerk & Internet.

3. Gehen Sie zu Mobile Netzwerke

4. Gehen Sie zu Zugangspunkte.

5. Geben Sie die neuen APN-Einstellungen ein wie in den eSIM-Installationsdetails beschrieben (alles klein geschrieben, alles ein Wort)

*globaldata ist ein Beispiel. Die korrekten APN-Einstellungen werden Ihnen auf Ihrer eSIM-Installationsseite mitgeteilt.

6. Sie können die anderen Felder leer lassen

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Support..

Ähnliche Fragen

Andere Themen

Benötigen Sie noch Hilfe?

Wenden Sie sich an uns, und unser Kundendienstteam wird sich in kürzester Zeit bei Ihnen melden.
Senden Sie uns eine Nachricht
Copyright Airalo © 2022