Verwendung regionaler und globaler eSIMs für internationale Reisen

Als internationaler Reisender führen Sie Ihre Abenteuer rund um den Globus. Sie haben eine endlose Liste von Dingen zu sehen und zu tun, und Ihre mobile Verbindung sollte Sie nicht aufhalten. Sie brauchen eine einfache, erschwingliche und flexible Möglichkeit, überall in Verbindung zu bleiben, wo Sie unterwegs sind.

Hier kommen wir ins Spiel! Airalo bietet Ihnen Zugang zu eSIMs (digitalen SIMs) für über 200 Länder und Regionen weltweit. Ganz gleich, ob Sie einen Roadtrip durch die USA, eine Safari in Afrika oder ein globales Abenteuer planen – es gibt eine eSIM, mit der Sie während Ihrer Reise in Verbindung bleiben.

In diesem Artikel werden wir Ihnen die folgenden Punkte erläutern:

Verwendung einer eSIM für internationale Reisen

Die Verwendung einer eSIM ist eine der einfachsten und günstigsten Möglichkeiten, auf internationalen Reisen in Verbindung zu bleiben. Man kann eine eSIM als eine digitale SIM betrachten. Um online zu gehen, können Sie einen eSIM-Tarif herunterladen, ihn auf Ihrem Gerät installieren und sofort eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen. Sie müssen sich nicht mehr an Ihren Anbieter wenden, eine neue SIM-Karte kaufen oder mit physischen SIM-Karten jonglieren.

Wie funktioniert das bei internationalen Reisen? Mit einer eSIM können Sie innerhalb weniger Minuten nach Ihrer Ankunft eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen. Während andere Reisende Schlange stehen, um eine lokale SIM-Karte zu kaufen, können Sie die Schlange umgehen und Ihre Reise antreten. Nutzen Sie Ihre eSIM-Verbindung, um eine Fahrt zu Ihrer Unterkunft zu buchen, einen Imbiss zu finden oder zur ersten Station auf Ihrer Reiseroute zu navigieren.

Sie können sich auch von überraschenden Roaming-Gebühren verabschieden. Airalo-eSIMs sind Prepaid, d. h. Sie zahlen für die Daten, die Sie benötigen, im Voraus und können Ihren Tarif aufladen, während Sie reisen. Es gibt keine versteckten Gebühren und Sie werden keine internationalen Roaming-Gebühren von Ihrem Anbieter zahlen müssen. Stattdessen können Sie sich darauf verlassen, dass Sie wie ein Einheimischer Anschluss finden.

Airalo globale eSIM

Lokale vs. regionale vs. globale eSIM-Tarife

Mit einer Airalo-eSIM sind Sie nicht an ein bestimmtes Ziel gebunden. Sie können zwischen lokalen, regionalen und globalen eSIMs wählen, damit Sie auch auf Reisen in Verbindung bleiben. Hier ein genauerer Blick auf die einzelnen Arten:

  • Ein lokaler eSIM-Tarif bietet eine Abdeckung innerhalb eines Landes (z. B. Deutschland).
  • Ein regionaler eSIM-Tarif deckt mehrere Länder innerhalb einer bestimmten Region (z. B. Europa) ab.
  • Ein globaler eSIM-Tarif deckt mehrere Länder weltweit ab (z. B. Deutschland, Thailand, Brasilien, etc.).

Wenn Sie auf ein internationales Abenteuer aus sind, ist ein regionaler oder globaler eSIM-Tarif ideal für Ihre Reise. Mit diesen Tarifen bleiben Sie über mehrere Länder hinweg verbunden, sodass Sie beim Überschreiten von Grenzen nicht den Tarif wechseln müssen. Lassen Sie uns die besten eSIM-Tarife für Ihre Reise entdecken!

Die besten regionalen eSIM-Tarife

Regionale eSIMs sorgen dafür, dass Sie über mehrere Länder in einem bestimmten Gebiet verbunden bleiben. Airalo bietet sechs regionale eSIM-Pakete an, von denen jedes mehrere Daten- und Laufzeitoptionen enthält:

Angenommen, Sie reisen nach Europa. Anstatt für jede Station Ihrer Reise eine lokale eSIM zu kaufen, können Sie ein Eurolink-Paket wählen, um in mehreren europäischen Ländern verbunden zu bleiben. Mit einem Europa-eSIM-Tarif können Sie nach Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien und andere Länder reisen, ohne die eSIM-Karte wechseln zu müssen.

Die besten globalen eSIM-Tarife 

Globale eSIMs halten Sie über mehrere Länder, Regionen und Kontinente hinweg in Verbindung. Airalo bietet die folgenden globalen eSIM-Tarife zur Auswahl an:

Angenommen, Sie nehmen sich ein Jahr Auszeit, um die Welt zu bereisen. Sie können ein globales eSIM-Paket erwerben, mit dem Sie in Ländern in Nord- und Südamerika, der Karibik, Europa, Asien, Afrika, dem Nahen Osten, Australien und anderen Ländern verbunden bleiben.

Mann mit Smartphone unter dem Eiffelturm

Installation und Aktivierung einer eSIM

Das Installieren und Aktivieren einer Airalo eSIM dauert nur wenige Minuten! Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät vom Anbieter entsperrt und eSIM-kompatibel ist. Wenn Ihr Smartphone die eSIM-Technologie unterstützt und nicht an einen Vertrag mit einem Anbieter gebunden ist, können Sie sofort loslegen. 

Verbinden Sie sich mit einem stabilen WLAN-Netzwerk und folgen Sie diesen Schritten, um eine eSIM zu installieren und zu aktivieren.

Schritt 1: Kaufen Sie eine eSIM

Wenn Sie bereit sind, besuchen Sie die Airalo-Website oder laden Sie unsere mobile App herunter (verfügbar für iOS und Android), um eine eSIM zu erwerben. Dies sind die grundlegenden Schritte:

  • Tippen Sie auf den Tab Regionale eSIMs oder Globale eSIM.
  • Wenn Sie nach einer regionalen eSIM suchen, wählen Sie eine Region aus. 
  • Wählen Sie eine eSIM mit ausreichender Datenmenge und Laufzeit für Ihre Reise.
  • Tippen Sie auf die eSIM, die Sie kaufen möchten.
  • Überprüfen Sie die eSIM-Details und tippen Sie auf JETZT KAUFEN,
  • Sie werden aufgefordert, ein Konto zu erstellen oder sich einzuloggen, um Ihren Einkauf abzuschließen.

Schritt 2: Installieren Sie Ihre eSIM

Sobald Sie Ihre eSIM gekauft haben, erhalten Sie von uns eine detaillierte Installationsanleitung. Es gibt drei Möglichkeiten, eine Airalo-eSIM zu installieren (bitte beachten Sie, dass nicht alle drei Optionen für jedes Gerät verfügbar sind):

  • Direkt: Rufen Sie die Airalo-App auf und folgen Sie den schrittweisen Anweisungen, um Ihre eSIM zu installieren.
  • QR-Code: Scannen Sie einen QR-Code, um den Installationsvorgang zu starten.
  • Manuell: Geben Sie Ihre eSIM-Details manuell im Abschnitt Einstellungen Ihres Geräts ein.

Wenn Sie eine Anleitung für Ihr spezielles Gerät benötigen, finden Sie auch in diesen Installationsanleitungen detaillierte Schritte:

Wir empfehlen, die Aktivierungsrichtlinien Ihrer eSIM zu überprüfen (mehr dazu weiter unten), um den besten Zeitpunkt für die Installation Ihres eSIM-Pakets zu bestimmen.

Profi-Tipp: Sie werden während der Installation aufgefordert, Ihre eSIM-Leitung zu benennen. Wir empfehlen, einen Namen zu wählen, mit dem Sie Ihre eSIM (z. B. Airalo-eSIM oder Globale eSIM) leicht von Ihrer Hauptleitung unterscheiden können.

Schritt 3: Aktivieren Sie Ihre eSIM

Die Gültigkeitsdauer Ihrer eSIM (der Zeitraum, in dem Sie die eSIM verwenden können) beginnt, wenn Ihre eSIM aktiviert wird. Die meisten eSIMs werden aktiviert, wenn Sie eine Verbindung zu einem unterstützten Netzwerk an Ihrem Zielort herstellen. Einige werden jedoch sofort nach der Installation aktiviert – auch wenn Sie Ihr Ziel noch nicht erreicht haben.

Die Aktivierungsrichtlinien Ihrer eSIM finden Sie im Abschnitt „Zusätzliche Informationen“:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Airalo-Konto an.
  • Tippen Sie auf Meine eSIMs.
  • Tippen Sie auf Ihre eSIM.
  • Tippen Sie auf Mehr anzeigen.
  • Lesen Sie die Aktivierungsrichtlinie.

Wenn Ihre eSIM sofort aktiviert wird, empfehlen wir, mit der Installation bis kurz vor Ihrer Abreise zu warten. Wenn es aktiviert wird, sobald Sie eine Verbindung zu einem unterstützten Netzwerk an Ihrem Zielort herstellen, können Sie es sofort installieren.

Schritt 4: Aktivieren Sie Ihre eSIM-Leitung

Wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen, können Sie Ihre eSIM-Leitung einschalten und eine Verbindung mit einem unterstützten Netz herstellen, um online zu gehen. 

So schalten Sie Ihre eSIM-Leitung auf einem iPhone ein:

  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Mobilfunk oder Mobile Daten.
  • Tippen Sie auf Ihre eSIM-Leitung.
  • Aktivieren Sie Diese Leitung einschalten.
  • Aktivieren Sie Datenroaming.
  • Tippen Sie auf Netzauswahl und wählen Sie ein unterstütztes Netz aus (eine Liste der Netze finden Sie im Abschnitt Zusatzinformationen der eSIM).

Und so geht's auf einem Android-Gerät:

  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Netzwerk & Internet.
  • Tippen Sie auf Mobiles Netzwerk.
  • Aktivieren Sie Ihre eSIM.
  • Aktivieren Sie Mobile Daten.
  • Aktivieren Sie Datenroaming.
  • Wählen Sie ein unterstütztes Netzwerk aus (Sie finden es im Abschnitt Zusätzliche Informationen der eSIM).

Sie sind bereit, online zu gehen und weiterzureisen! 

Frau macht ein Foto auf dem Gipfel eines Berges in den Schweizer Alpen

Vorteile der Verwendung einer Airalo eSIM für internationale Reisen

Eine Airalo-eSIM gibt Ihnen die Freiheit und Flexibilität, überall online zu gehen. Hier sind einige Gründe, warum Reisende auf Airalo-eSIMs für internationale Reisen schwören:

  • Sofortige Konnektivität. Sie können einen eSIM-Tarif herunterladen und innerhalb weniger Minuten eine Verbindung zu einem lokalen Netzwerk herstellen. Sie müssen sich nicht mehr an Ihren Anbieter wenden, bei einem SIM-Anbieter Schlange stehen oder mit mehreren SIM-Karten jonglieren.
  • Keine Roaminggebühren. Airalo eSIM-Tarife sind Prepaid. Sie zahlen nur für die Daten, die Sie im Voraus kaufen oder unterwegs aufladen.
  • Verbinden Sie sich wie ein Einheimischer. Wir arbeiten mit lokalen Anbietern zusammen, um Ihnen die besten Preise und die beste Mobilfunkabdeckung für Ihre Reise zu bieten.
  • Einfach zu verwalten. Verwalten Sie Ihre lokalen, regionalen und/oder globalen eSIMs über die Airalo-App. Sie können Ihren Datenverbrauch erfassen, Daten aufladen und neue Pakete kaufen, während Sie unterwegs sind. 
  • Größere Flexibilität. Mit einer eSIM sind Sie nicht an einen Anbieter gebunden. Sie können wechseln, wo und wann Sie wollen.
  • Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr. Unser Support-Team ist für Sie da, wann immer Sie Hilfe benötigen.

Bereit zur Verwendung einer eSIM für internationale Reisen? Besuchen Sie den Airalo-Marktplatz, um eSIMs für mehr als 200 Länder und Regionen weltweit zu finden.


Sind Sie bereit, eSIMs auszuprobieren und zu verändern wie Sie in Verbindung bleiben?

Laden Sie die Airalo-App herunter, um Ihre eSIMs zu kaufen, zu verwalten und aufzuladen – jederzeit und überall!

Airalo | Download mobile app
Airalo | Use your Free Credit

Nutzen Sie Ihre verdienten Credits.

Sie können USD $3.00 in Airmoney verdienen, indem Sie Ihren Empfehlungscode an Freunde weitergeben.